Momentaufnahmen

 

 

 

HÄÄ? Was bedeutet fair?

 

Mit dieser und ähnlichen Fragen haben sich alle Menschen an der Fuchshofschule über die letzten Monate hinweg beschäftigt. Unterstützt wurden die Kinder und Lehrkräfte dabei von FAIRy – unserem Holzmensch mit Sprechblase am Bauch. Mit Impulsen und Fragen wird FAIRy vom CARE-Team ausgestattet. Das sind Frau Weiß als Schulseelsorgerin und Frau Eisl als Schulsozialarbeiterin. Die Kinder hatten während besonderer Pausen und in Vesperzeiten die Möglichkeit, sich damit auseinanderzusetzen, was fair eigentlich bedeutet, wie sie fair zu sich selbst und zu anderen sind und als Höhepunkt im Jahr 2023 haben wir unter dem Motto „Fair zur Umwelt“ mit einem Pulli-Tauschtag in der Mensa abgeschlossen. Ein Blick auf Nachhaltigkeit in Kooperation mit der Fairen Stadt Schorndorf und dem Tafelladen war das ein runder Abschluss. ->Bericht siehe unter "Projekte und Aktivitäten"

Auch künftig wird FAIRy die Fuchshofkinder mit spannenden Impulsen und Fragen einbeziehen und so gibt es immer wieder kleine schulübergreifende Themen, die in aller Munde sein dürfen und sind. 😊

FAIRY HP Bericht 1

 

 

Pulli-Tauschtag am 10.11.2023

Die ganze Woche wurden Pullis eingesammelt. Jede Schülerin/jeder Schüler durfte 1-2 gut erhaltene und saubere Pullis an der Sammelstation abgeben.

Am Freitagnachmittag bauten fleißige Helfer in der Mensa einen kleinen Tausch-Markt auf.

Von 15.30 bis 17 Uhr konnte man sich dann einen neuen Pulli aussuchen. Es gab viele strahlende Gesichter – entweder, weil man ein neues Lieblingsstück gefunden hatte oder weil der gebrachte Pullover schon weg war oder weil es einfach eine schöne Atmosphäre war.

Vielen Dank auch an die Eltern, die uns neben dem Aufbau auch bei der Kleiderberatung und dem Abbau unterstützt oder Leckereien gespendet haben.

Für diese Aktion konnten wir die Initiative „Fair-Trade-Stadt-Schorndorf“ und Querbeet (Tafel Schorndorf) als Partner und Unterstützer gewinnen.

Übrig gebliebene Pullis wurden dem Quetbeetladen gespendet. (http://www.tafel-schorndorf.de/ueber-uns.html).

 Pulli Tausch 1       Pulli Tausch 2

_________________________________________________

 

Schulfest 

 

____________________________________________

 

Schulkunst-Ausstellung 

 

Am Mittwoch, 27.9.2023, fand im Kunstmuseum Stuttgart die feierliche Eröffnung der SCHULKUNST-Landesausstellung statt. Schülerinnen und Schüler aller Schularten in ganz Baden-Württemberg haben sich von 2020 bis 2023 künstlerisch mit dem Thema „Natur und Zeit“ beschäftigt.

Auch die Werke einiger Künstlerinnen und Künstler unserer Fuchshofschule werden bei dieser besonderen Ausstellung präsentiert. Aquarelle mit dem Titel „Kein Schnee in den Bergen“ und acht „Schlafende Katzen“, die im Kunstunterricht der letztjährigen Klasse 2b passend zum Thema entstanden sind.

Noch bis zum 4. November 2023 zeigt die SCHULKUNST-Landesausstellung „Natur und Zeit“ an zwei Standorten in Stuttgart eine Auswahl aller regionalen SCHULKUNST-Ausstellungen. Im Kunstmuseum Stuttgart und im nur 3 Gehminuten entfernten Haus der Katholischen Kirche.

Fahrt doch mal hin :)  Der Eintritt in die SCHULKUNST-Ausstellung ist nach Anmeldung an der Information der Museen kostenlos!

 Kein Schnee in den Bergen Klasse 2b der Fuchshofschule         Schlafende Katze Klasse 2b der Fuchshofschule

Hier erfahren Sie mehr: Flyer Schulkunst

 

____________________________________________

 

Jugend trainiert für Olympia am 9. Mai 2023 im Bärenbachtal

 

Dieses Jahr hat die Fuchshofschule zum ersten Mal mit sieben Kindern aus Klasse 3 und 4 bei Jugend trainiert für Olympia mit der Disziplin “Tennis“ teilgenommen.

Um 9.30 Uhr durften sich alle Kinder bei strahlendem Sonnenschein auf der Tennisanlage des TC Urbach einschlagen. Dann ging es in zwei Gruppen los, mit insgesamt acht Mannschaften.

Nach tollen Spielen erreichten die Fuchshofkinder den vierten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Tenniskinder!

 

_________________________________________________

 

Gewonnen!  

 

Die Kinder der Klassen 2a und 2b haben mit ihrer Kunstlehrerin am 70. Europäischen Wettbewerb teilgenommen.

An diesem bekannten Wettbewerb machen jedes Jahr Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland mit. Dieses Jahr hieß das Motto „Europäisch gleich bunt“.

Die 44 Zweitklässler:innen malten Bilder zum Thema „Deine Schule ist bunt“. In unserer Schule gibt es viele Kinder – jedes Kind ist anders. Wir kommen aus unterschiedlichen Ländern, in denen schöne bunte Feste gefeiert werden.

Wir freuen uns sehr, dass wir unter unseren Teilnehmer:innen gleich acht Preisträger:innen haben!

Amy, Samu, Luca, Helen, Leni C., Ben, Jonathan und Matthias haben mit ihren Bildern einen Ortspreis gewonnen.

Die Bilder von Luca und Samu wurden von der Jury dazuhin sogar mit einem Landespreis ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

 Amy 2a Amy 2a

Ben 2b Ben 2b

Helen 2a Helen 2a

Jonathan 2b Jonathan 2b

Leni C 2b Leni C 2b

Luca 2a Luca 2a

 
Matthias 2b Matthias 2b
 
Samu 2a Samu 2a

 

_________________________________________________________

 

Im Dezember 2020 fand eine tolle Aktion der Stadt Schorndorf statt.

"Wer schmückt den schönsten Weihnachtsbaum"

Es konnten sich Kitas, Schulen, Vereine und Geschäfte anmelden.
Die Klasse 2 b von Frau Jung hat bei der Wahl des schönsten Baumes gewonnen.

Herzlichen Glückwünsch!

Siegerbaum 

 

 _________________________________________________________

 

Krokodilbilder

Bilder293 krokodile 

 

Lernen und Üben in Zeiten der Coronakrise

Auch wenn nun seit Mitte März die Schulen geschlossen sind, lernen und üben unsere Schülerinnen und Schüler zu Hause weiter, wie die Bilder der Klasse 1b zeigen - Welcher Buchstabe wurde geübt?

 

Das DFB-Mobil: Schulungsangebot für Grundschulen

Großer Spaß für den Nachwuchs, ein lehrreicher Vortrag für die Lehrkräfte: Am Freitag, 12.10.18 besuchte der Württembergische Fußballverband die Fuchshof Grundschule. Möglich wurde der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“.

Weiterlesen im PDF: DFB-Mobil bei der Fuchshofschule

 

 

Darüber freuen wir uns – 1. Platz für die Klasse 2b beim Malwettbewerb zur Gartenschau von Schorndorf Centro „So stelle ich mir Schorndorf bei der Gartenschau vor“

siegerbild

 

 

Aktivtag des Elternbeirats am 6.10.2018

Eine große Zahl Eltern und Kinder kamen am Samstagmorgen um 10 Uhr zur Schule. Man hatte sich einiges an Arbeiten vorgenommen. Nach vier Stunden intensiver Arbeit waren der weiße Pavillon neu gestrichen, die Hochbeete gesäubert und mit frischer Erde gefüllt, weitere Spiele auf den Pausenhof gemalt, sowie die vorhandenen und die neuen Bücher in der Schulbibliothek eingeordnet. Ein für die Schule erfolgreicher und erfreulicher Vormittag, gelebte Schulgemeinschaft.

 

elternbeirat2018 1

elternbeirat2018 2

elternbeirat2018 3

elternbeirat2018 4

(Bildnachweis: private Aufnahmen)